Workshops professionell moderieren

workshops-professionell-moderieren

Ziele des Trainings „Workshop Moderation“

Die Aufgaben eines Moderators sind vielschichtig: er hat Ziele zu definieren, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen, die Gruppendynamik in die richtige Bahn zu lenken, Ergebnisse zu sichern, auf Zeiten zu achten sowie die unterschiedlichsten Interessen und Charaktere der Teilnehmer zu berücksichtigen – und dabei sollte er möglichst noch neutral bleiben. Kein leichtes Spiel also! Je besser der Moderator auf den Workshop vorbereitet ist und je besser er mit den entsprechenden Techniken der Workshop Moderation vertraut ist, desto größer ist die Chance für einen erfolgreichen Abschluss des Workshops. In diesem Training werden die Teilnehmer mit den gängigen Moderationstechniken vertraut gemacht und erhalten in Übungen die Gelegenheit diese einzusetzen und zu verbessern.

Weitere Informationen zum Training Workshop Moderation anfordern

Natürlich werden Ihre persönlichen Daten über eine sichere SSL-Verbindung übertragen und nicht für Werbezwecke verwendet.

Inhalte des Trainings

  • Den Workshop optimal vorbereiten
  • Die Phasen einer Moderation – auf die Dramaturgie kommt es an!
  • Die richtigen Ziele für die Moderation festlegen
  • Die Aufgaben des Moderators
  • Was tun, wenn es eskaliert?
  • Moderationstechniken und -typen
  • Ergebnisorientierte Fragen stellen
  • Wie motiviere ich meine Workshopteilnehmer?
  • Umgang mit herausfordernden Charakteren: Störer, Querulanten, Dauerredner, Desinteressierte…
  • Der eigene professionelle Auftritt – gezielter Einsatz und Deutung von Körpersprache
  • Kreativitätstechniken – wenn die Diskussion ins Stocken kommt
  • Umgang mit Gruppendynamik
  • Abwehr destruktiver und manipulativer Tricks
  • partner- und problemorientiertes Agieren mit Win-Win-Lösungen
  • Videotraining zu Gesprächen, Diskussionen und Verhandlungen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen. Alle Personen mit Moderationsaufgaben.

Methode

Vortrag, Demonstrationen, Diskussionen, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Videoaufzeichnung und -analyse

Seminardaten

Dauer: 2 Tage
Empfehlung: 8- 12 Teilnehmer

Wünschen Sie weitere Informationen zum Seminar Workshop Moderation? Dann kontaktieren Sie uns!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Für welches Seminar interessieren Sie sich? (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Oder nehmen Sie gern direkt Kontakt mit uns auf:

Baber Consulting
Schloßstraße 25
73765 Neuhausen/F.
(bei Stuttgart)

Fon 07158 948814
Fax 07158 948813

info@baber-consulting.de

Dieses Seminar könnte Sie auch interessieren:

Souverän umgehen mit Konflikten: Von der Konfrontation zur Kooperation!

Jeder hat es schon einmal erlebt – ob im Berufsleben oder im Freundes- und Familienkreis – aus scheinbar „kleinen“ Anlässen entstehen „große“ Konflikte. Ziel dieses „Seminars zum Thema Konfliktmanagement“ ist, kommunikative Strategien zu vermitteln, die es den Teilnehmern ermöglichen, das eigene Verhalten zu reflektieren und Konflikte erst gar nicht entstehen zu lassen.

Mehr erfahren